CkeyiN Personentracker

CkeyiN Personentracker – Test

viele Funktionen 
Gewicht

Gesamtbewertung

75 von 100 Punkten – Damit im Gesamtranking auf Platz 4.

 Klicken Sie hier, um alle GPS Tracker im Vergleich zu sehen

 Klicken Sie hier um mehr zu erfahren

Den CkeyiN Personentracker günstig bei Amazon finden

Dies ist ein Affiliate Link. Wenn Sie das Produkt über diesen Link kaufen, erhalte ich von Amazon eine kleine Provision. Es steht Ihnen natürlich vollkommen frei über diesen Link das Produkt zu kaufen.

Preis

Mit fast 70 Euro ist er im höheren Preissegment, aber für die Qualität und das große Designplus, würde ich sagen dass der Preis zu verkraften ist,

Bestellprozess

Die Bestellung verlief über Amazon zügig und einfach. Er ist gut beschrieben und kam auch wie erwartet mit allen Funktionen etc. an.

Funktionen/Eigenschaften

-Echtzeitortung

-Mobilfunktracking

-SOS-Taste

-2 Wege Sprachkommunikation

-Bewegungsalarm beim Herunterfallen

Akkulaufzeit

Der Akku hält 4-5 Tage. Für die Größe absolut akzeptabel.

Handhabung/Bedienfreundlichkeit

Die Anleitung liegt nur in englisch vor. er ist recht einfach zu bedienen und liegt gut in der Hand. Jedoch hätte ich mir dennoch eine deutsche Anleitung gewünscht.

Präzision

Die Ortung würde ich als genau und zuverlässig beschreiben. Es kam jedoch auch 2 Mal vor, dass das Signal abbrach. Dennoch gute Ortung.

Größe/Gewicht

 Während die Größe (Maße: 61mm x 44mm x 16mm) noch normal erscheint wiegt der CkeyiN Personentracker mit 200g definitiv zu viel. Dies ist leider auch sein größtes Manko.

Service/Kontaktmöglichkeit

Der Service ist ok.

SIM-Karte

Er ist mit jeder SIM-Karte nutzbar.

Erfahrungsberichte von anderen Kunden

Überwiegend positive Berichte sind zu finden. Primär wird er als einfacher Notrufsender gelobt, was ja auch seine wesentliche Funktion ist.

Zusammenfassung

Schönes Design mit noch schönerer Ladestation, die an ein gewisses Unternehmen mit dem Apfel erinnert. Er unterstützt die klassischen Funktionen, wie AGPS GPS. auch Mobilfunktracking wird supportet. Schade und nicht so gut fand ich, dass die Anleitung auf Englisch ist.

Ich habe ihn an meinem Sohn getestet. Da er schön klein, leicht und nebenbei auch noch recht hübsch ist, konnte ich ihn schnell überzeugen ihn als Schlüsselanhänger einzusetzen.